Lohnmosterei im Reinstädter Grund wieder geöffnet

Die Lohnmosterei von Alexander Pilling in Röttelmisch (Hof 23) ist wieder geöffnet.

Die Lohnmosterei von Alexander Pilling in Röttelmisch (Hof 23) ist wieder geöffnet.

Foto: Katja Dörn

Röttelmisch.  Kunden können Saft aus ihrem eigenen Obst mit nach Hause nehmen.

Die Lohnmosterei im Reinstädter Grund bei Kahla ist wieder geöffnet. Im Ort Röttelmisch können Kunden den Saft von ihrem eigenen Obst (Äpfel, Birnen, Quitten, Trauben und mehr) herstellen lassen. Das Obst wird gewaschen (außer Trauben), zerkleinert, grob filtriert, pasteurisiert und sogenannte Bag in Box abgefüllt.

Um Anmeldung wird gebeten bei Alexander Pilling & Susanne Mohr, Tel. (036422) 22498 / 0173-8538079; E-Mail: alexander.pilling@t-online.de

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Jena.