Meinung: Du bist mein Sonnenschein!

Thomas Beier
Thomas Beier, Redaktion Jena.

Thomas Beier, Redaktion Jena.

Foto: Thomas Beier

über Michaela und Jena

„Du bist alles für mich, denn ich liebe nur dich!“ 50 Jahre nachdem er mit „Michaela“ auf Platz 1 der Hitparade war, kam Bata Illic zum Kurzauftritt nach Jena. Die entscheidende Frage blieb jedoch unbeantwortet: Wie viele Menschen gibt es eigentlich in Jena, die den Namen „Michaela“ tragen?

Auf die Datenbankabfrage am Hochleistungsrechner der Stadt hat die Redaktion verzichtet, da dieser Vorgang mehr Ressourcen verschlungen hätte, als in Zeiten wie diesen angemessen gewesen wäre. Denn auch so lässt sich für die Jenaer Michaelas sagen: Sie bewegen in unserer Stadt so einiges! Nehmen wir Michaela Jahn-Neubert, die als Gastwirtin auch Vorsitzende der Innenstadtinitiative ist, oder Michaela Görls von der Jenaer Agentur Conventus, die mittlerweile wohl jedes Kongresszentrum in Deutschland kennt. Im Netz finden sich noch viele weitere Hinweise auf das Wirken von Michaelas in Forschung und Handwerk, Industrie und Facebook.

„Du bist mein Sonnenschein, lass mich nie mehr allein, Michaela“: Der Refrain von Bata Illic könnte auch auf „Mein Jena“ enden.