Mit doppelter Geschwindigkeit vor Schule geblitzt - Navi aus Auto entwendet - Jenaer Keller aufgebrochen

red
| Lesedauer: 2 Minuten
An einem Ausstellungsfahrzeug wurde die Tür aufgebrochen. (Symbolbild)

An einem Ausstellungsfahrzeug wurde die Tür aufgebrochen. (Symbolbild)

Foto: Axel Heimken / dpa

Jena/Saale-Holzland-Kreis  Das sind die Meldungen der Polizei für Jena und den Saale-Holzland-Kreis.

Am Mittwochmorgen stellte ein Mitarbeiter eines Autohauses in der Brückenstraße in Jena ein aufgebrochenes Ausstellungsfahrzeug fest. Der oder die unbekannten Täter haben laut Polizeiangaben die Fahrzeugtür aufgebrochen und entwendeten das verbaute Navigationssystem samt Steuerung.

Im Anschluss entfernten sich der oder die Täter, mit dem Beutegut, in unbekannte Richtung.

Vorderrad eines Fahrrades entwendet

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Naumburger Straße das Vorderrad eines Fahrrades entwendet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 74-jährige Besitzer den Drahtesel im Fahrradständer vor dem Haus angeschlossen, was die Diebe jedoch nicht abschreckte.

Der oder die Täter haben einen Gesamtschaden von 100 Euro hinterlassen.

Mit doppelter Geschwindigkeit vor Schule geblitzt

Am Mittwochmorgen ist im Bereich der Grundschule in der Bürgelschen Straße in Golmsdorf eine Geschwindigkeitskontrolle zum Wohl der Schulkinder durchgeführt worden. Einige Fahrer hatten es laut Polizeiangaben trotz der Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h ganz schön eilig.

Insgesamt 14 Geschwindigkeitsüberschreitungen, in einem Fall sogar doppelt so schnell wie vorgegeben ist, wurden gemessen.

E-Bike geklaut

Unbekannte haben Mittwochvormittag das E-Bike einer 60-Jährigen in der Naumburger-Straße in Hermsdorf entwendet. Wie die Polizei mitteilte, stellte die Frau das Fahrrad auf Ihrem Privatgrundstück ab und sicherte es zusätzlich mit einem Schloss, was den oder die Täter jedoch nicht davon abhielt sich daran zu vergreifen.

Keller aufgebrochen

In der Mittwochnacht stand ein 24-Jähriger vor seinem aufgebrochenen Keller in der Anna-Siemsen-Straße in Jena. Der oder die unbekannten Täter haben laut Polizeiangaben die Tür des Kellers ausgehängt und neben Fahrradfelgen, einem Bollerwagen, Fahrradreifen, auch verschiedene Werkzeuge entwendet.

Im Anschluss entfernten sich der oder die Täter in unbekannte Richtung. Wie hoch der verursachte Schaden ist, ist aktuell nicht bekannt.

Mehr Polizeinachrichten aus Thüringen: