Radfahrer ohne Helm stoßen auf Radweg zusammen

Jena.  Zwei Radfahrer sind am Dienstagnachmittag auf einem Radweg in Jena bei einem Unfall ineinander gefahren. Dabei wurden sie verletzt.

Einer der beiden Radfahrer musste im Anschluss im Krankenhaus weiter behandelt werden.

Einer der beiden Radfahrer musste im Anschluss im Krankenhaus weiter behandelt werden.

Foto: Sascha Fromm / MGT

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am gestrigen Nachmittag in Jena auf dem Radweg, welcher parallel zur Stadtrodaer Straße verläuft. Demnach war hier ein Mann auf einem Pedelec stadtauswärts unterwegs gewesen. Ihm kam ein Radfahrer aus Richtung Innenstadt entgegen.

Nun beabsichtigten beide Radfahrer, jeweils dem anderen auszuweichen. Da sie die gleiche Seite wählten kam es zum Zusammenstoß. Laut Polizei waren beide ohne Helm auf ihren Rädern unterwegs.

Der Mann auf dem Pedelec musste anschließend im Klinikum medizinisch versorgt werden. Der Fahrradfahrer wurde vor Ort mit leichten Verletzungen medizinisch versorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.