Scheiben an Autos von AfD-Mitgliedern eingeschlagen – vermutlich politisches Motiv

Foto: imago images / Paul von Stroheim

Jena  Unbekannte haben in Jena die Scheiben der Autos zweier AfD-Mitglieder eingeschlagen und an einem Wagen den Lack zerkratzt. Die Polizei geht von einem politischen Motiv aus.

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen gegen 01.50 Uhr in der Anna-Siemsen-Straße in Jena-Winzerla nahezu alle Scheiben zweier Autos von AfD-Mitgliedern zerstört. Außerdem zerkratzten sie die Seiten eines Autos und flüchteten dann.

Ein Zeuge beschrieb einen Täter als „jung und agil, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke und dunkler Hose“. Andere Zeugen sahen zwei dunkel gekleidete Personen in Richtung Hermann-Pistor-Straße weglaufen.

Die Schäden an den Autos werden mit jeweils 3000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen politisch motivierter Sachbeschädigung.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Jena.