Science City Jena verpflichtet Alex Herrera

Jena  Science City Jena hat Alex Herrera unter Vertrag genommen. Der 2,06 Meter große US-Amerikaner kommt von Phoenix Hagen.

Alex Herrera wechselt von Phoenix Hagen zu Science City Jena.

Alex Herrera wechselt von Phoenix Hagen zu Science City Jena.

Foto: Phoenix Hagen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Science City Jena hat Alex Herrera für die neue Saison verpflichtet. Wie der Basketball-Club mitteilt, kommt der 2,06 Meter große US-Amerikaner von Phoenix Hagen an die Saale. Der 26-jährige Herrera unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag und soll dem Frontcourt der Mannschaft von Chefcoach Frank Menz als Center Stabilität verleihen.

„Es ist ein Mix aus positiver Nervosität und freudiger Erwartung, der mich nach meiner Unterschrift bei Science City jetzt in den kommenden Wochen begleiten wird“, sagt Herrera. Der US-Amerikaner habe er der ProA bereits seine Stärken unter Beweis gestellt, so Trainer Frank Menz.

In der abgelaufenen Saison für Phoenix Hagen kam Herrera durchschnittlich auf 13,7 Punkte, 8,1 Rebounds und 1,8 geblockte Würfe pro Partie.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.