Shuttleservice zum Burgfest in Orlamünde

Hanna Peger (links), Rainer Nürnberger und Sarah Otterbach sind beim Burgfest auf dem Gelände der Kemenate Orlamünde anzutreffen.

Hanna Peger (links), Rainer Nürnberger und Sarah Otterbach sind beim Burgfest auf dem Gelände der Kemenate Orlamünde anzutreffen.

Foto: Marcus Voigt

Orlamünde.  Bus pendelt zwischen Orlamünder Bahnhof und dem Burggelände

Hanna Peger, Rainer Nürnberger und Sarah Otterbach (von links) sind beim Orlamünder Burgfest an diesem Sonntag, 7. August, in mittelalterlicher Kleidung auf dem Gelände der Kemenate anzutreffen.

Dorthin können die Besucher vom Orlamünder Bahnhof, dem Mittelkreis und dem Schulhof mit einem Shuttleservice gelangen, teilt Karin Spange vom Burgverein mit. Der Kleinbus sei zwischen 12 und 17 Uhr unterwegs und unter der Telefonnummer 0162/9461601 rufbar. Erwachsene würden für die Fahrt zwei Euro zahlen.

Das 25. Orlamünder Burgfest findet erstmals nach zwei Jahren Pause wieder statt. Los geht es um 11 Uhr. Auf dem Gelände sind zahlreiche Vorführungen zu sehen sowie verschiedene Händler anzutreffen.