Unterbrechung verzögert sich: Keine Fernwärme in Jena-Nord

red
In Jena-Nord ist auch am Freitagvormittag die Fernwärmezufuhr noch nicht wieder hergestellt.

In Jena-Nord ist auch am Freitagvormittag die Fernwärmezufuhr noch nicht wieder hergestellt.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Jena.  Die in der vergangenen Nacht durchgeführten Arbeiten am Fernwärmenetz in Jena-Nord konnten nicht wie geplant abgeschlossen werden. Wann die Störung beseitigt sein wird.

Da die Arbeiten am Fernwärmenetz in Jena-Nord nicht wie geplant abgeschlossen werden konnten, kommt es am Freitag zu Verzögerungen mit der Wiederaufnahme. Diese soll laut Stadtwerke Jena noch bis in die Mittagsstunden an.

Betroffen sind alle Haushalte im Gebiet zwischen dem Stadtzentrum und Jena-Löbstedt, die mit Fernwärme versorgt werden. Die Stadtwerke Energie bitten ihre Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung und um Verständnis dafür. Die Fernwärmeversorgung kann demnach erst gegen 13 Uhr wieder aufgenommen werden.