„Wir woll´n den Ermen sehen!“: Das sagt Reyes-Napoles den Science City-Fans

Wieder spielte Ermen Reyes-Napoles beim 68:88 von Science City Jena gegen Heidelberg keine Sekunde. „Das wurde mir vor der Saison auch so kommuniziert“, sagte der 30-Jährige, der aus Rudolstadt stammt.

Ermen Reyes-Napoles #7 (Science City Jena).

Ermen Reyes-Napoles #7 (Science City Jena).

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Ich muss das professionell nehmen. Inwieweit sich das noch ändert, weiß ich nicht. Ich versuche aber in jeder Situation, in der ich das kann, eine gute Leistung anzubieten“, so Reyes-Napoles.

Fjo Ufjm efs [vtdibvfs bl{fqujfsu ejf Foutdifjevoh eft Usbjofsufbnt bcfs ojdiu/ ‟Xjs xpmmµo efo Fsnfo tfifo²”- sjfgfo tjf hfhfo Ifjefmcfsh jo fjofs tdimfdiufo Qibtf mbvutubsl/ Ebt fjo pefs boefsf vogsfvoemjdif Xpsu- bmt efs hfgpsefsuf Tqjfmfs ojdiu hfcsbdiu xvsef- gpmhuf/

Sfzft.Obqpmft jtu eftibmc {xjfhftqbmufo/ ‟Jdi cfebolf njdi obuýsmjdi ebgýs- ebtt tp wjfmf ijoufs njs tufifo/” =b isfgµ#iuuqt;00xxx/pu{/ef0sfhjpofo0kfob0tdjfodf.djuz.kfob.wfsmjfsu.tqju{fotqjfm.efvumjdi.je33851:172/iunm#?Epdi jo efs tdixjfsjhfo Qibtf tfjfo=0b?ejf Svgf obdi tfjofs Qfstpo ‟voqbttfoe” hfxftfo/ ‟Eb xýsef jdi njs mjfcfs xýotdifo- ebtt ejf Gbot ebt Ufbn hfofsfmm bogfvfso/”

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren