Zeitweise Sperrung in Jena-West angekündigt

Jena.  Stadtwerke Jena Netze erneuern Gasanschlüsse in Otto-Devrient-Straße.

Die Gas-Hausanschlüsse werden ab 3. August in der Otto-Devrient-Straße in Jena erneuert.

Die Gas-Hausanschlüsse werden ab 3. August in der Otto-Devrient-Straße in Jena erneuert.

Foto: Ralf Ehrlich / Symbolfoto

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf temporäre Sperrungen müssen sich Anwohner in der Otto-Devrient-Straße in Jena-West einstellen. Ab Montag, 3. August, erneuern die Stadtwerke Jena Netze die vorhandenen Gas-Hausanschlüsse. Bis voraussichtlich 30. September werden insgesamt 15 Zuführungen von der Gas-Hauptleitung zu den Endabnehmern modernisiert, wird mitgeteilt.

Die Arbeiten laufen im Bereich Otto-Devrient-Straße 26 bis zum Abzweig Erfurter Straße. Die Straße bleibt für die Bauzeit wochentags von 7.30 bis 17 Uhr temporär voll gesperrt. Es besteht zudem ein totales Halteverbot, sodass die Anwohner ihre Fahrzeuge außerhalb parken müssen.

Wie die Stadtwerke weiter informieren, könnten Anwohner je nach Baufortschritt ihre Grundstücke nur eingeschränkt erreichen. Die Baufirma informiere rechtzeitig. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Verschiebungen bei Baubeginn und Bauende sowie im Bauablauf kommen. Die Stadtwerke Jena Netze bitten für die Einschränkungen um Verständnis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren