Zum Auftakt für FC Carl Zeiss Jena Montagspiel gegen FC Ingolstadt

Jena  Der FC Carl Zeiss Jena startet an einem Montag mit einem Heimspiel in die neue Drittliga-Saison.

Zuletzt trafen der FC Carl Zeiss Jena und der FC Ingolstadt in der Saison 2009/2010 in der 3. Liga aufeinander. Archiv-

Zuletzt trafen der FC Carl Zeiss Jena und der FC Ingolstadt in der Saison 2009/2010 in der 3. Liga aufeinander. Archiv-

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Carl Zeiss Jena startet mit einem Montagsspiel in die neue Saison. Am 22. Juli um 19 Uhr empfängt der Klub den Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt. Am zweiten Spieltag müssen die Jenaer zu Preußen Münster (26.-28. Juli) reisen. Am dritten Spieltag gastiert Eintracht Braunschweig (30. oder 31. Juli). Am vierten Spieltag treten die Jenaer beim FSV Zwickau an (2. bis 5. August). Die zeitgenauen Ansetzungen legt der DFB in Etappen kurzfristig fest.

Die Spielansetzungen des FC Carl Zeiss Jena:

  • 1. Spieltag: Montag, 22. Juli, 19 Uhr: FC Ingolstadt (H)
  • 2. Spieltag: Preußen Münster (A)
  • 3. Spieltag: Eintracht Braunschweig (H)
  • 4. Spieltag: FSV Zwickau (A)
  • 5. Spieltag: Waldhof Mannheim (H)
  • 6. Spieltag: SV Meppen (A)
  • 7. Spieltag: 1. FC Magdeburg (H)
  • 8. Spieltag: TSV 1860 München (A)
  • 9. Spieltag: Chemnitzer FC (A)
  • 10. Spieltag: MSV Duisburg (H)
  • 11. Spieltag: 1. FC Kaiserslautern (A)
  • 12. Spieltag: Würzburger Kickers (H)
  • 13. Spieltag: KFC Uerdingen (A)
  • 14. Spieltag: FC Hansa Rostock (H)
  • 15. Spieltag: FC Viktoria Köln (A)
  • 16. Spieltag: Hallescher FC (H)
  • 17. Spieltag: FC Bayern München II (A)
  • 18. Spieltag: SpVgg Unterhaching (H)
  • 19. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach (A)
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.