Zwei Corona-Fälle in Jena bestätigt

Jena.  In Jena sind am Freitag zwei Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus bestätigt worden.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Marco Schmidt / TA

In Jena haben sich nach Informationen unseren Zeitung zwei Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Wie die Stadtverwaltung am Freitagabend mitteilte, wurden ein Mann und eine Frau positiv getestet.

Die männliche Person habe sich zuvor in einem Risikogebiet aufgehalten und sich danach in Selbstisolation begeben. Seine Familienmitglieder befänden sich ebenfalls in Quarantäne. „Eine weitere Kontaktperson, mit der sich der Infizierte gemeinsam in dem Risikogebiet aufhielt, hatte sich unabhängig davon bereits vorher aufgrund der städtischen Allgemeinverfügung mit dem Fachdienst Gesundheit in Verbindung gesetzt und war daraufhin unter häusliche Quarantäne gestellt worden“, hieß es seitens der Stadt.

Die Frau befinde sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne. Bei ihr seien sieben Kontaktpersonen ermittelt worden, von denen vier aus Jena kommen sollen. Alle seien auf Anordnung in häusliche Quarantäne gesetzt worden.

Beide Erkrankungsfälle stehen laut Stadtverwaltung in keinem Zusammenhang.