Zwei Verletzte nach Unfällen in Jena

Jena.  Diese Unfälle meldet die Polizei.

Symbolbild Blaulicht Polizei Feuerwehr

Symbolbild Blaulicht Polizei Feuerwehr

Foto: Ted Jones / Ted Jones/WP

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 22-jährige Radfahrerin fuhr am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf dem Fußweg in Richtung Galaxsea über die Straße und ignorierte laut Polizei eine rote Fußgängerampel. Ein PKW-Fahrer kam von der Lobedaer Straße und wollte in die Rudolstädter Straße einbiegen. Die Radfahrerin achtete nicht auf den PKW und wurde beim Zusammenprall leicht verletzt. Sie trug keinen Helm.

Kurz nach 19 Uhr erfasste der Fahrer eines Ford Focus beim Abbiegen von der Quergasse in die Bachstraße eine 32-jährige Fußgängerin, die über die Straße lief. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen am Bein und einen Schock. Sie wurde in einem Rettungswagen behandelt.

Mann mit Flasche in Jena schwer verletzt: Tatverdächtige identifiziert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.