Kahla. Das seit Jahren leerstehende Gebäude am Bahnhof in Kahla wird jetzt von der Saller-Gruppe veräußert. Ein „richtig gutes Projekt“ ist einst gescheitert.