Eisenberg. Jahrelang setzten Bürger sich für den Erhalt des Schlossparks und dessen Teehaus ein. Nach langem Kampf ist es ihnen gelungen, dass das verwilderte Areal zu altem Glanz zurück findet

Es kommt wieder Bewegung in den kleinen Park rund um das Schloss Friedrichstanneck in Eisenberg. Für den Freundeskreis Friedrichstanneck gibt gute Nachrichten. Der Verein, der bereits seit einiger Zeit versucht, seine Gemeinnützigkeit anerkennen zu lassen, hat nun grünes Licht vom Finanzamt bekommen.