Remptendorf. Die anstehenden Kommunalwahlen, das ständige Ramponieren der Fassade am Vereinshaus, die Situation in den Kindergärten und eine Neuregelung bei der Feuerwehr waren Themen im Gemeinderat.

Die anstehenden Kommunalwahlen, das ständige Ramponieren der Fassade am Vereinshaus, die Situation in den Kindergärten und eine Neuregelung bei der Feuerwehr waren Themen zur jüngsten Sitzung des Gemeinderates in Remptendorf. Zudem steht für den Ort in diesem Jahr ein Jubiläum an.