Blankenstein/Saaldorf. Ab Mittwoch rechnen die Meteorologen mit Dauerregen, was zu steigenden Pegeln entlang des Saale-Flussgebietes führen soll.

Erneut gibt es Hochwasseralarm für die Brückenbaustelle bei Saaldorf. Das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) rechnet an den kommenden Tagen mit signifikanten Niederschlagsmengen.