Wurzbach. Nach der Schreckensfahrt durch die Stadt folgte unter anderem die Durchsuchung der Wohnung durch die Polizei.

Die unaufhaltsame Baggerfahrt eines 39-jährigen Mannes in Wurzbach hat weitreichende Folgen. Jetzt wurden weitere Maßnahmen der Polizei bekannt, die nach der Irrfahrt vom Montag erforderlich gewesen sind.