Krölpa/Erfurt. Die junge Studentin aus Krölpa (Saale-Orla-Kreis) ist auch Direktkandidatin für Wahlkreis 34 (SOK II).

Wie jetzt bekannt wurde, ist Karoline Jobst, 21 Jahre, Stadt- und Raumplanungs-Studentin aus Krölpa, zur Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Saale-Orla im Dezember 2023 einstimmig zur Direktkandidatin im Wahlkreis 34 (SOK II) zur Landtagswahl gewählt worden. Zur Landesdelegiertenkonferenz der Grünen am vergangenen Wochenende wurde sie zudem auf Platz sieben der Landesliste gewählt.