Pößneck-Schlettwein. Stephan Ulitzsch und Mike Termer organisieren im Schlettweiner Bergschlösschen einen Weiberfaschingsabend, der den Nerv der Damen trifft

„Schleppchen-quietsch-quietsch!“ Hände in die Luft und gute Laune raus, hieß es am verregneten Weiberfasching-Donnerstagabend im Schlettweiner Bergschlösschen. Illustre Damen aus dem Pößnecker Ortsteil und daüber hinaus fanden sich zum närrischen Miteinander zusammen und erlebten einen glamourösen Abend.