Bad Lobenstein. Warum die Landesregierung einen Radweg entlang der neuen Bundesstraße 90 ablehnt und diese Begründung kaum nachvollziehbar ist.

Wie steil darf ein Radweg sein? Und wie entwickelt sich das Radwegenetz entlang von Bundesstraßen? Diese Fragen stellen sich aktuell im Saale-Orla-Kreis. Denn mit dem Ausbau der Bundesstraße 90 zwischen Saaldorf und Frössen ist weiterhin völlig offen, wie künftig Radfahrer in diesem Bereich unterwegs sein können.