Rudolstadt. Familienausstellung lädt ein, die antike Sagenwelt im Schloss zu entdecken.

Die Winterferien stehen vor der Tür. Einen Tipp für Familien gibt es hier: Noch bis 7. April lädt die Familienausstellung auf der Heidecksburg ein, die antike Sagenwelt im Schloss zu erkunden. Die Erzählungen, Bildwelten und Darstellungsthemen der antiken Mythologie, die im Barock und Klassizismus zum Bildungskanon adeliger Schichten gehörten, sind heute kaum noch vertraut. Warum befinden sich Figuren der antiken Mythologie auf der Heidecksburg? Wie kamen Sie hierher? Wie war die Auseinandersetzung mit der Antike im Barock und im Klassizismus? Welche Geschichten und Inhalte erzählen die Figuren?