Rudolstadt. Den Trabi geerbt und „Rotkäppchen“ getauft, schleichen die Naumanns auf den Straßen zurück nach Hause. Weshalb sie nur langsam vorwärtskamen

Als der Tankwart gesehen habe, dass ein junger Mann im grün-weiß gestreiften Schlafanzug aus dem Trabant 601 stieg, hätte dieser nicht schlecht gestaunt. „Das war im Juni 1980 auf dem Weg nach Potsdam“, erklärt Ulrike Naumann aus Rudolstadt dieser Redaktion.