Elxleben. Am Freitagmorgen kam es zu einem Brand in einem Haus in Elxleben im Kreis Sömmerda. Die vier Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen.

In Elxleben brach am frühen Freitagmorgen ein Feuer in einem Einfamilienhaus aus. Wie die Polizei mitteilte, war eine 58-Jährige gegen 3.40 Uhr im Erdgeschoss auf den Brand aufmerksam geworden. Vier Bewohner brachten sich unverletzt in Sicherheit.