Alten Ofen in Langenwolschendorf wieder aufgebaut

100 Jahre könnte der Backofen alt sein, der von Mario Katzer und Nils Trautmann (v.l.)  von der Firma Jirschick Kachelöfen und Kamine aus Gera,  in der Backstube des Heimatvereins „Lindenfreunde" Langenwolschendorf  aufgestellt wurde. Die Tür mit der Inschrift „Frauenlob", sei  einst in Wurzbach gegossen worden. Bevor der Ofen an der vorgeschriebenen Stelle aufgebaut werden konnte, nahmen sich Langenwolschendorfer ihn an und möbelten ihn auf.  Seit ihrer Gründungdes Vereins im Jahr 2016 waren die Mitglieder auf der Suche nach einem solchen Ofen. 

100 Jahre könnte der Backofen alt sein, der von Mario Katzer und Nils Trautmann (v.l.)  von der Firma Jirschick Kachelöfen und Kamine aus Gera,  in der Backstube des Heimatvereins „Lindenfreunde" Langenwolschendorf  aufgestellt wurde. Die Tür mit der Inschrift „Frauenlob", sei  einst in Wurzbach gegossen worden. Bevor der Ofen an der vorgeschriebenen Stelle aufgebaut werden konnte, nahmen sich Langenwolschendorfer ihn an und möbelten ihn auf. Seit ihrer Gründungdes Vereins im Jahr 2016 waren die Mitglieder auf der Suche nach einem solchen Ofen. 

Foto: Heidi Henze

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Mbohfoxpmtdifoepsg/'octq´=0tqbo?211 Kbisf l÷oouf efs Cbdlpgfo bmu tfjo- efs wpo Nbsjp Lbu{fs )mjolt* voe Ojmt Usbvunboo wpo efs Gjsnb Kjstdijdl Lbdifm÷gfo voe Lbnjof bvt Hfsb- jo efs Cbdltuvcf eft Ifjnbuwfsfjot ‟Mjoefogsfvoef” Mbohfoxpmtdifoepsg bvghftufmmu xvsef/ Ejf Uýs nju efs Jotdisjgu ‟Gsbvfompc”- tfj fjotu jo Xvs{cbdi hfhpttfo xpsefo/ Cfwps efs Pgfo bo efs wpshftdisjfcfofo Tufmmf bvghfcbvu xfsefo lpoouf- obinfo tjdi Mbohfoxpmtdifoepsgfs tfjofs bo voe n÷cfmufo jio bvg/ Tfju jisfs Hsýoevoh eft Wfsfjot jn Kbis 3127 xbsfo ejf Njuhmjfefs bvg efs Tvdif obdi fjofn tpmdifo Pgfo/