Triebes. Warum sich Karsten Rüger in Zeulenroda-Triebes im Kreis Greiz nicht impfen lassen will und was er stattdessen von der Politik fordert.

Er leugne Corona nicht. Er sei auch kein Krawallmacher. Aber er werde sich nicht gegen Corona impfen lassen, sagt Karsten Rüger. Den Preis, den er dafür zahlen muss, ist hoch – Rüger ist seit 1990 Zahnarzt, betreibt seit 1993 in Triebes eine Praxis. Sein Team zählt 18 Fachkräfte. Unter ihnen ist auch sein Sohn, der in der Vorbereitungsassistenz-Phase ist. Im Quartal würden in der Triebeser Zahnarztpraxis rund 2500 Patienten betreut. Zudem würde Rüger Patienten auch in vier Pflegeheimen und einem Kindergarten besuchen.