Zeulenroda-Triebes. Unbekannte haben einen Radlader vom Gelände eines Agrarbetriebes gestohlen und anschließend eine Spritztour gemacht, deren Zielort bei der Polizei Fragen aufwirft.

In Zeulenroda-Triebes haben Unbekannte einen gestohlenen Radlader auf einem Sportplatz abgestellt. Die Baumaschine war zuvor von einem Agrarbetrieb im Ortsteil Dörtendorf (Landkreis Greiz) entwendet und am Dienstag auf dem Sportplatz einer Schule in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße entdeckt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.