Gera. Ein 37-Jähriger lagerte Drogen und illegales Feuerwerk: Wie ihm die Polizei auf die Spur gekommen war.

Nach dem größten Drogenfund der vergangenen Jahre im Landkreis Greiz hat das Landgericht Gera am Freitag das Urteil gegen den Täter gesprochen. Er muss für fünf Jahre und neun Monate in Haft und wird in die Entziehungsanstalt eingewiesen.