Klima und Wald im Fokus des Gesprächs

Zeulenroda-Triebes  CDU-Ortsverband lädt Experten ein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Klima und Wald. Eine aktuelle Betrachtung zum Lebensraum Wald – dieses zur Zeit heiß umstrittene Thema steht im Mittelpunkt einer öffentlichen Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Zeulenroda-Triebes. Eingeladen wird am Dienstag, dem 15. Oktober, ab 18 Uhr in den Oldtimerclub Zeulenroda.

Zur Veranstaltung werden zwei ausgewiesene Experten sprechen. Martin Görner ist Leiter der Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen und Karsten Schröder ist Leiter des Forstamtes Weida, Die beiden Sachverständigen werden allgemein zum Wald, aber auch ganz konkret über den Zustand des hiesigen Baumbestandes Auskunft geben.

Im Anschluss stehen Görner und Schröder zur Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung.

Diskussionsrunde zu Klima und Wald im Oldtimer-Club Zeulenroda, Am Puschkinpark 5, Dienstag, 15. Oktober, 18 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.