Millioneninvestition in Zeulenrodaer Firma

Eine Maschine zur Bearbeitung von Kanthölzern zur Herstellung von Dachstühlen und dem Holzrahmenbau ist in der Zeulenrodaer Firma Holz Neudeck angeliefert worden.

Eine Maschine zur Bearbeitung von Kanthölzern zur Herstellung von Dachstühlen und dem Holzrahmenbau ist in der Zeulenrodaer Firma Holz Neudeck angeliefert worden.

Foto: Heribert Müller

Zeulenroda-Triebes.  Die Firma Holzhandel Neudeck erweitert ihre Produktionskapazitäten.

Eine Maschine zur Bearbeitung von Kanthölzern zur Herstellung von Dachstühlen und dem Holzrahmenbau ist am Mittwoch in der Zeulenrodaer Firma Holzhandel Neudeck angeliefert wurden. Rund eine Million Euro investiert die Holz Neudeck GmbH in die Erweiterung ihrer Produktion.

„Robot Drive“ wurde von der Firma Hundegger aus der schwäbischen Region Donau-Iller in Oberschwaben geliefert. Die Maschine ist rund 29 Meter lang.

Für die Anschaffung wurde extra eine neue Produktionshalle gebaut.