Radfahrer bei Zeulenroda-Triebes schwer verletzt

Zeulenroda-Triebes.  Beim Sturz auf einem Radweg bei Zeulenroda-Triebes wurde ein 37-Jähriger schwer verletzt.

Da sich der 37-jährige Radfahrer schwer verletzte, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)

Da sich der 37-jährige Radfahrer schwer verletzte, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bereits am Freitag wurde ein Radfahrer bei Zeulenroda-Triebes durch einen Sturz schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag informierte, sei der Radfahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Radweg zwischen Mehla und Triebes zu Fall gekommen.

Da sich der 37-jährige Radfahrer schwer verletzte, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Aufgrund des Rettungseinsatzes kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Landstraße.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.