Rocklegenden kommen nach Zeulenroda

Ein Unplugged-Konzert der Extraklasse steht an.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind Frontmen.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind Frontmen.

Foto: Agentur

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: Frontmen! Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der The Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Am Samstag, 8. Februar, können die Zeulenrodaer die Ausnahmemusiker auf Ihrer Tour erleben und ein Unplugged-Konzert der Extraklasse genießen.

Das Konzert in Hamburg im Januar 2018 war innerhalb von 24 Stunden restlos ausverkauft. Ihre DVD „Live in Berlin“ landete auf Platz 1 bei Amazon und hielt sich 8 Wochen in den Musik-DVD-Charts. Viele Konzerte der bevorstehenden Tour sind ebenso bereits ausverkauft und das Debüt-Album ist auch schon in Planung. Der Auftritt bei der großen ZDF Silvester-Show „Welcome 2018“, die live vom Brandenburger Tor in Berlin übertragen wurde, ist ein weiteres Highlight für die Frontmen!

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne! Das ist Magie und Spielfreude pur. Ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder kennt und jeder liebt, neu und auf frische akustische Art interpretiert. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Konzert, Bauerfeindalle 1, Samstag, 8. Februar, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Tickets unter www.ticketshop-thueringen.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.