Schalmeienprobe unter freiem Himmel in Bernsgrün

Es ist früher Freitagabend, als in Bernsgrün Schalmeienklänge zu hören waren. Im idyllisch gelegenen Garten von Manfred Gradl am Buchbergwald trafen sich die Musiker der Schalmeienkapelle Bernsgrün  zu ihrer Probe.

Es ist früher Freitagabend, als in Bernsgrün Schalmeienklänge zu hören waren. Im idyllisch gelegenen Garten von Manfred Gradl am Buchbergwald trafen sich die Musiker der Schalmeienkapelle Bernsgrün zu ihrer Probe.

Foto: Gabriele Wetzel

Bernsgrün. Im idyllisch gelegenen Garten von Manfred Gradl am Buchbergwald in Bernsgrün treffen sich die Musiker der Schalmeienkapelle Bernsgrün zu ihrer Probe. Und auch einige Nachbarn nehmen die Gelegenheit wahr, die Schalmeien inmitten der Natur zu hören. Da die Kapelle in diesem Jahr keine Sommerpause einlegt, treffen sich die Musiker immer in einem anderen Musikergartengrundstück.