Selbst Papier schöpfen

Zeulenroda-Triebes  Zeulenroda-TriebesAltpapier ist das Ausgangsmaterial für die eigenen Papierkreationen, die am Mittwoch und Donnerstag im Museum in Zeulenroda entstehen. Egal, ob gefärbt, strukturiert, gestaltet mit Pflanzenteilen oder Textilien. Die Teilnehmer ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Altpapier ist das Ausgangsmaterial für die eigenen Papierkreationen, die am Mittwoch und Donnerstag im Museum in Zeulenroda entstehen. Egal, ob gefärbt, strukturiert, gestaltet mit Pflanzenteilen oder Textilien. Die Teilnehmer fertigen wunderschöne Papiere, die als Grußkarten, Briefpapier, Geschenkanhänger oder als Einbände für Bücher Verwendung finden.

Papier schöpfen, Aumaische Straße 30, Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. August, 10 bis 15 Uhr, Kosten: 2 Euro für Kinder, 4,50 Euro für Erwachsene. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.