Zeulenrodaer Talsperrenwanderweg unter den Top Zehn

Zeulenroda-Triebes.  Fachzeitschrift kürt schönste Wanderwege 2020. In zwei Kategorien, Tages- und Mehrtagestouren, und zahlreichen Nominierten, konnten sich die Leser entscheiden

Immer wieder mit neuen Blicken werden die Besucher des Talsperrenwanderweges verwöhnt 

Immer wieder mit neuen Blicken werden die Besucher des Talsperrenwanderweges verwöhnt 

Foto: Heidi Henze

Der zertifizierte Wanderweg rund um die Talsperre Zeulenroda und der Weidatalsperre wurde durch die Leser der Fachzeitschrift Wandermagazin zu den schönsten Wandertouren in Deutschland gekürt. Der Wanderweg gehört zu dem Top zehn in Deutschland. Alljährlich werden die schönsten Wanderwege Deutschlands in zwei verschiedenen Kategorien wie den Tages- und Mehrtagestouren gewählt. Zeulenroda wurde in diesem Jahr zu den ausgewählten Teilnehmern der Mehrtagestouren nominiert. Am Ende belegt Zeulenroda den zehnten Platz mit dem zertifizierten Wanderweg über 45 Kilometer entlang des Zeulenrodaer Meer und der Weidatalsperre. Zu den Teilnehmern zählten solche weithin bekannten Wanderwege wie der Rennsteig. Über die schönsten Wanderwege müssen die Leser online entscheiden. Zusammen mit den klassischen Wahlkarten und dem Online-Wahlstudio wurden insgesamt 35.902 Stimmen abgegeben. Nominiert waren 14 Tagestouren sowie 10 Mehrtagestouren. Vom 1. Februar bis zum 30. Juni waren die Leser aufgerufen sich an der Abstimmung zu beteiligen. Neben dem Rennsteig, Wanderwege in Bayern, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg war erstmalig auch der Talsperrenwanderweg Zeulenroda nominiert wurden. Für Zeulenroda-Triebes und das Zeulenrodaer Meer ist es ein toller Werbeeffekt“ , schwärmte Sabine Casper, Chefin der Touristinformation in Zeulenroda-Triebes vor der Nominierung. Jeder Kandidat, der an der Nominierung zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands in der Fachzeitschrift teilnimmt, eine Kurzvorstellung. Zum Talsperrenweg Zeulenroda hieß es in der Vorstellung: Der Talsperrenwanderweg, der Qualitätsweg, bietet zu jeder Jahreszeit beeindruckende Naturimpressionen. Er verfügt über 89 Prozent naturbelassene Wegeführungen, idyllische Bachläufe, Waldgebiete, Aussichtspunkte und immer wieder die Nähe zum Wasser zeichnen den Weg als Naturerlebnis aus. Der Talsperrenwanderweg wird als 45 Kilometer langer Rundwanderweg bezeichnet mit einzelnen Rundwanderungen zwischen drei und 18 Kilometer.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.