Stuttgart/Dortmund. Die verdiente 1:2-Niederlage des BVB in Stuttgart wirft Fragen auf: Stimmt gegen Top-Mannschaften der Plan nicht? Oder fehlt Qualität?