Das Bild der Woche: So feiert die U-15 des FC Carl Zeiss den Derbysieg

Der FC Carl Zeiss Jena ist thüringischer Landesmeister der C-Junioren. Am „Vatertag“ gewann die blau-gelb-weiße U-15 das Entscheidungsspiel der Verbandsliga-Staffelsieger vor 210 Zuschauern gegen den FC Rot-Weiß Erfurt mit ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Carl Zeiss Jena ist thüringischer Landesmeister der C-Junioren. Am „Vatertag“ gewann die blau-gelb-weiße U-15 das Entscheidungsspiel der Verbandsliga-Staffelsieger vor 210 Zuschauern gegen den FC Rot-Weiß Erfurt mit 3:1 (1:0). Den letzten Treffer zum 3:1 in der Nachspielzeit feierte FCC-Torschütze Nick Höfer (im Bild) standesgemäß. Die Zeiss-Elf steht damit zugleich als Teilnehmer an der Aufstiegsrelegation zur C-Junioren-Regionalliga Nordost fest – und trifft am 23. und 30. Juni zu Hin- und Rückspiel auf den brandenburgischen Landesmeister SV Falkensee-Finkenkrug.Foto: Benedikt Bernshausen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.