FC Carl Zeiss Jena: Ostderby gegen Zwickau an einem Montagabend

Jena  FCC-Fans können sich weitere Termine in den Kalender eintragen. Der DFB hat die Partien der dritten Fußball-Liga bis zum 10. Spieltag festgelegt.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Tino Zippel

Der DFB hat die zeitgenauen Ansetzungen für den 4. bis 10. Spieltag in der 3. Fußball-Liga festgelegt. Der 4. Spieltag wird am Freitag, 10. August, um 19 Uhr vom Karlsruher SC und FC Carl Zeiss Jena eröffnet. Nach der kurzen Liga-Pause durch die erste Runde des DFB-Pokal geht es mit einem Montagabendspiel weiter.

Zu Gast in Jena ist am 27. August, ab 19 Uhr, der FSV Zwickau. Am Sonntag, 2. September, geht es für den FC Carl Zeiss zu Fortuna Köln. Im Anschluss an die Länderspielpause bestreiten Eintracht Braunschweig und Carl Zeiss Jena am Freitag, 14. September (ab 19 Uhr), den Auftakt des 7. Spieltags.

Das Duell mit dem Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern findet am Samstag, 22. September, in Jena statt. Danach folgt am Dienstag, 25. September (19 Uhr), das Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte, am Sonntag drauf (30. September, 13 Uhr), ist der VfL Osnabrück im Ernst-Abbe-Sportfeld zu Gast.

Alle zeitgenauen Ansetzungen:

  • 1. Spieltag: Sa., 28.07.2018, 14:00, FC Carl Zeiss Jena vs. SG Sonnenhof Großaspach
  • 2. Spieltag: Sa., 04.08.2018, 14:00, Preußen Münster vs. FC Carl Zeiss Jena
  • 3. Spieltag: Di., 07.08.2018, 19:00, FC Carl Zeiss Jena vs. Hallescher FC
  • 4. Spieltag: Fr., 10.08.2018, 19 Uhr, KSC vs. FC Carl Zeiss Jena
  • 5. Spieltag: Mo., 27.08.2018, 19 Uhr, FC Carl Zeiss Jena - FSV Zwickau
  • 6. Spieltag: So., 02.09.2018, 14 Uhr, SC Fortuna Köln - FC Carl Zeiss Jena
  • 7. Spieltag: Fr., 14.09.2018, 19 Uhr, Eintracht Braunschweig vs. FC Carl Zeiss Jena
  • 8. Spieltag: Sa., 22.09.2018, 14 Uhr, FC Carl Zeiss Jena vs. 1. FC Kaiserslautern
  • 9. Spieltag: Di., 25.09.2018, 19 Uhr, Sportfreunde Lotte vs. FC Carl Zeiss Jena
  • 10. Spieltag: So., 30.09.2018, 13 Uhr, FC Carl Zeiss Jena - VfL Osnabrück

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.