FC Rot-Weiß Erfurt fährt ohne Tellez nach Chemnitz

Noch immer leidet der 24-Jährige unter einer Verletzung im Fuß, die einen Einsatz unmöglich macht.

Am Ball: Kevin Pino Tellez. Archiv-

Foto: Frank Steinhorst

Der FC Rot-Weiß wird auch in Chemnitz auf Defensivspieler Kevin Pino Tellez verzichten müssen. Noch immer leidet der 24-Jährige unter einer Verletzung im Fuß, die einen Einsatz unmöglich macht. „Es war auch meine Hoffnung, dass er wieder spielen kann. Aber es hat sich leider herausgestellt, dass er immer noch große Schmerzen beim Laufen hat“, sagt Trainer Thomas Brdaric.

Er kontaktierte sogar einen Osteopathen, der die Fußwurzel untersuchte. Wie lange Tellez noch ausfällt, bleibt offen. Klar ist, dass Petar Lela nach überstandener Gelbsperre wieder in die Mannschaft rutscht. Dafür müssen die Rot-Weißen Mittelfeldspieler Darryl Geurts ersetzen, der gegen Halberstadt seine fünfte Gelbe kassierte.

Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.