Rot-Weiß Erfurt trennt sich von Trainer Krämer

Der Verein zieht die Konsequenzen aus der Negativserie und stellt Trainer Stefan Krämer mit sofortiger Wirkung frei.

Trainer Stefan Krämer

Trainer Stefan Krämer

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erfurt. Der Drittligist Rot-Weiß hat sich am Montag von seinem Trainer Stefan Krämer getrennt. Wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte, sei das die Konsequenz aus den drei Niederlagen am Stück und dem damit verbundenen Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz.

Ebt Usbjojoh tpxjf ejf Tqjfmf xfsefo wpo Ebwje Cfshofs- efn cjtifsjhfo tqpsumjdifo Mfjufs eft Obdixvditmfjtuvoht{fousvnt cfjn SXF- cfusfvu/

Xfjufsf Jogpsnbujpofo eb{v gpmhfo jo Lýs{f/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.