Zwickau. Wie es dem Fußball-Landesklässler gelingt, die Regionalliga-A-Junioren des FSV Zwickau zu besiegen.

Da schnalzte jeder Fußballanhänger mit der Zunge. An traditionsreicher Stätte im Zwickauer Westsachsenstadion – hier schafften es die Sachsenring-Kicker in der Saison 1975/76 ins Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger – trug Landesklasse-Spitzenreiter SV Schmölln 1913 sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung bei den Regionalliga-A-Junioren des FSV Zwickau aus.