Langenbeuba. Beide Spitzenteams der Oberliga patzen beim Turnier in Langenleuba-Niederhain

Der Kampf um die Tabellenführung in der Thüringer Radballoberliga der Elite bleibt spannend. Auch am 4. Spieltag in Langenleuba-Niederhain (Gruppe I und II) und Ilfeld (Gruppe III und IV) vermag es Blau-Gelb Ehrenberg nicht, den MTV Saalfeld von der Spitze zu verdrängen. Beide Mannschaften patzten in einem Spiel in der Niederhainer Schulsporthalle, als auch in Ilfelds Gefilden, machen somit das Titelrennen interessant wie lange nicht.