Riesa/Gera. Regionalmeisterschaft in Riesa

Über 2500 Teilnehmer von 124 Teams aus 44 Vereinen aus Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern präsentierten bei der Cheerleading-Regionalmeisterschaft in Riesa ihre Programme der Jury. Von 18 Teams in der Kategorie Peewee Cheer Level 1 - im Foto - belegten die „Shorty Angels“ der Angels Cheerlader der Great Skates Gera einen guten 13. Platz. Die „Little Angels“ starteten im Youth Level 2 und erreichten Platz neun. Bei den „Mighty Angels“ reichte es sogar für Platz zwei von acht startenden Teams in der Kategorie Senior Allgirl Level 4.