Jena. Zum 34. internationalen Karl-Schnieke-Turnier des FC Carl Zeiss Jena zeigen sich die Organisatoren am Ende eines Fußballreichen Tages tief beeindruckt.

Als Kevin Stein im Eröffnungsspiel nach ein paar Minuten die 1:0-Führung für die C-Junioren des FC Carl Zeiss Jena erzielte, wird auch er nicht schlecht gestaunt haben.