Jena. Bei der nunmehr 27. Auflage des internationalen Sparkassen-Pokals des JC Jena greifen auch die Brüder Erik und Thore Schneider für den austragenden Verein in das Geschehen auf der Tatami ein.