Schmölln. Fußball: Löbichau, Großenstein, VfL Gera und Pölzig qualifizieren sich für die Endrunde am 24. Februar in Greiz

Der SV Löbichau, der SSV 1938 Großenstein, der VfL 1990 Gera und die SG Pölzig haben sich als erste vier Mannschaften für die Endrunde des Hallenpokals des KFA Ostthüringen am 24. Februar in Greiz qualfiziert.