Schleiz. Wie sich Julian Puffe von den Nachwehen seines schweren Unfalls befreit hat und was dies für die kommende Saison bedeutet.

Motorsportler Julian Puffe ist um 13 Schrauben und eine Metallplatte leichter, wenngleich das eigentliche Gewicht in diesem Fall aufgrund des verwendeten Titanmaterials eher zu vernachlässigen ist.