Saalfeld. Wie der Oberliga-Aufsteiger aus der Saalestadt seine bisherigen Auftritte in Thüringens höchster Spielklasse sieht