Rudolstadt/Kloster. Nach mehr als 60 Jahren am Bleilochstausee steht der Seesportverein Rudolstadt ohne Dach über dem Kopf da

Ein Seesportverein ohne Zugang zum Wasser? Gibt es nicht! Doch: In Rudolstadt. „Wir haben seit Oktober vergangenen Jahres keine Bleibe mehr“, sagt Jens Markert. Er gehört zu den etwa 20 Mitgliedern des Vereines, die im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Trockenen mit ihrem Verein, mit ihrem Hobby sitzen. Eine Lösung scheint nicht in Sicht - und dem Verein, den es schon viele Jahrzehnte gibt, droht das Aus.