Beachvolleyball mit Prominenz in Pößneck

Jubiläumsturnier mit Beachvolleyball-Europameister Markus Dieckmann ein voller Erfolg

Beach-Volleyballer Markus Dieckmann in früheren aktiven Zeiten.

Beach-Volleyballer Markus Dieckmann in früheren aktiven Zeiten.

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Pößneck. Der Wettergott muss für die Organisatoren der 10. Seniorenmeisterschaften im Beachvolleyball ein paar schöne Tage zum richtigen Termin eingeplant haben. Und am Ende des Turniers war von einigen Teilnehmern doch leichte Erschöpfung ob der plötzlich wieder tropischen Temperaturen zu verspüren.

Dem Beach-Europameister Markus Dieckmann kam das schöne Wetter gerade recht, war er doch von weit angereist und wollte vor möglichst vielen Zuschauern sein noch vorhandenes Potenzial zeigen. Schon vor dem eigentlichen Match kam er locker mit vielen Volleyballern und Gästen ins Gespräch und musste Rede und Antwort stehen. Er war sichtlich über die Atmosphäre und die schöne Beachanlage erfreut und auch das Spiel mit und gegen die Spieler von Fortuna Pößneck war von Spaß und Spielwitz geprägt.

Dann standen die spannenden Platzierungsspiele auf dem Programm. Immerhin mussten die Teilnehmer in den Klassen Mixed und Männer über 46 Jahre ihre Sieger im Tiebreak ermitteln und auch bei den Herren unter 46 Jahren entschied letztlich ein mehr gewonnener Satz über die Platzierungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren